2017

Wir gratulieren einer unserer längstdienenden Schauspielerinnen Anni Ripper zur Verehelichung mit ihrem Georg. Ab sofort nennt man sie Anni Stöckl!

 

Alles Gute und viel Freude im Eheleben!

 

PS: Der Mann im Bild ist nicht der Bräutigam und die Dame nicht die Schwiegermutter!

2016

Ich überarbeite gerade die Homepage!

 

Bitte, schaut mal rein und sagt mir, wenn es euch gefällt, aber auch, was nicht passt!

 

Danke!

 

Wolfgang Gautsch

2013

März

21. Alexander ist da

Wieder was zu Feiern bei den Brucker Theaterleut'! Unsere Souffleuse Kathy hat heute in den frühen Morgenstunden einen kerngesunden und strammen Sohn auf die Welt gebracht. Wir gratulieren den stolzen Eltern ganz herzlich und heißen den neuen, kleinen  Erdenbürger Alexander aufs herzlichste Willkommen!

2. 50-er Feier Anni Ripper

Tja meine Herren, die Zeit bleibt nicht stehen. Am 2.3.2013 feierten wir mit unserer Anni ihr halbes Jahrhundert. (Dabei ist sie doch eine ganze Jahrhundert-Schauspielerin) Seit dem Jahr 1991 ist Anni mit von der Partie und hat schon fast alles gespielt, dass man sich vorstellen kann. Sie wirkte mittlerweile bei 28 Produktionen mit und stand dabei 221 mal auf den Brettern die die Welt bedeuten. Liebe Anni - Die Brucker Theaterleut´ wünschen dir alles Gute zu deinem Geburtstag und noch viele Jahre mit uns! 

Februar

23. Hochzeit Lydia und Stefan Gappmeier

Schock bei unseren weiblichen Fans. Unser Kassier und erfolgreicher Hauptdarsteller Stefan heiratete im Standesamt Bruck seine Lydia. Die Hochzeit fand im engsten Familienkreis statt. Wir gratulieren dem frischvermählten Paar auf das allerherzlichste und freuen uns schon jetzt auf die "große" Hochzeit! 

9. Theaterwallfahrt 

Unsere bereits traditionelle Wallfahrt führte uns heuer zu unseren Sponsoren Christine und Matthias vom Berggasthof Mitterberg, Thumersbach. In der selbst errichteten Hauskapelle feierten wir einen stimmungsvollen Gottesdienst. Danke an Sepp und Lisi für die Gestaltung. 

Danach bekamen wir einen kleinen Ausblick auf die Sommerproduktion und erfuhren, dass unser lieber Gautschi eine Regiepause einlegt und daher von unserem Obmann Adi vertreten wird. 

Anschliessend gaben wir uns wieder weltlichen Genüssen - in der Form von Essen und Trinken - hin. 


2012

November

24.11. - Auf den Spuren von Felix B.

wanderte unser wagemutiger Stefan beim Einlösen seines 30-er-Geburtstagsgeschenks, einem Fallschirmsprung! DANKE für das tolle Bild! Schaut aus als hat es dir Spaß gemacht!

23.11. - Die Brucker Theaterleut unterstützen die Sonderschule St. Anton

Im Rahmen der Samstagsaufführung überreichte Obmann Adi Palzenberger einen Scheck über 1.000,00 Euro an den Direktror der Sonderschule St. Anton. Die Spende dient zum Ankauf eines "Bällchenbades". In diesem Bad können auch Kinder, die sonst im Rollstuhl sitzen müssen, spielen und sich bewegen. Das Geld hierfür wurde zum überwiegenden Teil im heurigen Sommer, bei unserer "Pinzgau-Tournee" gesammelt und durch unsere Theaterkasse aufgefettet. Hr. Dir. Aglassinger lud die B.T. ein das Bad nach seiner Fertigstellung zu besichtigen. Das werden wir gerne tun. Wir wünschen den Kinder der Sonderschule St. Anton viel Spass und Freunde mit der neuen "Attraktion".

Aus verlässlicher Quelle haben wir erfahren, dass unser lieber Theaterkollege & Sponsor, Herr RUPERT SOMMERER, unsere Spende an die Sonderschule St. Anton zur Anschaffung eines Bällchenbads nochmal um € 500,00 aufgebessert hat.

Wir finden das absolut SUPER & absolut erwähnenswert!

Oktober

20.10. - Hochzeit Ripper Katharina - Voglreiter Josef

Schon wieder eine Trauung bei den Theaterleut'. Unsere langjährige Souffleuse "Kathi" hat ihrem Sepp im Standesamt Bruck das JA-Wort gegeben. Wir wünschen den Beiden alles Gute und viel Glück für die gmeinsame Zukunft - ein "Theaterbaby" ist ja schon unterwegs! WIR GRATULIEREN!

September

Neue Bühne im Glocknerhof

Rechtzeitig vor der Winterproduktion haben wir noch eine neue (größere, schönere) Bühne im Glocknerhof gebaut. Herzlichen Dank an Peter (für die Erlaubnis) und an die Bühnenbauer: Peter, Franz G., Franz I., Stefan, Gerald, Patrick, Sepp und Adi. 

August

23. Rollenverteilung und Grillfest bei unserem Regiesseur

Nach einer kurzfristigen Einladung trafen wir uns am Abend des 23. August im Garten unseres Mr. Theater. Alle warteten schon gespannt auf die Bekanntgabe des diesjährigen Stückes und die Verteilung der Rollen. (siehe auch Termine) Vielen Dank für die Gastfreundschaft und für die gute Verpflegung!

18. Hochzeit Irina und Franz Innerhofer

An einem traumhafen Sommertag- und Abend fand die Hochzeitsfeier unseres Bühnenbauers Franz mit seiner Irina statt. Nach einer wunderschönen Trauungszeremonie beim "Kraftbaum" ging es zur Feier in den Kohlschnaithof. Braut und Bräutigam wurden zum Brucker Dorffest gestohlen. Anschließend gabs ein super Grillbuffet von Robert und seinem Team. (gefällt mir) Danach feierten wir noch einige Stunden. 

Die Brucker Theaterleut wünschen dem jungen Paar, alles Gute und viel Glück für die gemeinsame Zukunft!

11. Poltern mit Franz Innerhofer

Da unser Bühnenbauer Franz I. nun bald in den Hafen der Ehe einläuft, haben wir uns etwas Besonderes für ihn einfallen lassen. Unter dem Vorwand unsere neue Bühne auszumessen lockten wir ihn in den Glocknerhof. Nach einigen Messsungen "entführten" wir Franz zum Gasthof Mitterberg wo wir ein paar gemütliche Stunden mit ihm verbrachten und ihm allerlei gute Tipps für die bevorstehende Ehe geben konnten. 

Juli

8. Theaterfahrt "Jeppe vom Berge"

Eine kleine Gruppe unermüdlicher machte sich auf den Weg nach Salzburg ins Kulturforum Odeion zum Theater ECCE. Wir wollten u.a. unseren Workshop-Leiter Gerard Es einmal in Aktion sehen. Hat sich ausgezahlt - war ein toller Theaterabend.

13. Theaterfahrt zur "Geierwally"

Mit 2 Taxibussen reisten wir nach Seeham (Seebühne) um uns die Geierwally anzusehen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brucker Theaterleut